Die Hamburg Media School (HMS) sucht im Rahmen einer Studie im Bereich Journalismusforschung mehrere Hilfskräfte.

 

Deine Aufgabe: Codierung – Quantitative Inhaltsanalyse des überregionalen Teils einer Tageszeitung

 

Voraussetzung: Du bist Studierende(r) oder Absolvent(in) eines sozialwissenschaftlichen Studiengangs oder eines vergleichbaren Fachgebiets und hast bestenfalls Erfahrungen mit Codierung nach Codebuch.

 

Zeitraum: voraussichtlich Ende April 2015 bis 2. Maiwoche (2-3 Wochen)

 

Umfang: insgesamt 30-40 Std. (3-6 Std. / Tag), Arbeitszeiten flexibel

 

Vergütung: 10 € / Std.

 

Bist du interessiert?

 

Dann melde dich unter:

journalismusforschung@hamburgmediaschool.com

oder Telefon: 040/413468-28

und erhalte weitere Informationen.